Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der AWISTA Logistik GmbH ein wichtiges Anliegen. Deshalb verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Abwicklung unserer vertraglichen Verpflichtungen sowie der Umsetzung der satzungsgemäßen Entsorgung und Reinigung. Wir greifen hierbei ausschließlich auf Daten zurück, die Sie bzw. die beauftragende Kommune uns überlassen haben.

Im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung kann es möglich sein, dass Ihre Daten an externe Dienstleister oder Konzern-Unternehmen weitergegeben werden. Wir werden Ihre Daten jedoch weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Ihre Daten werden gelöscht, soweit gesetzliche Regelungen dem nicht entgegenstehen.

Bei Besuch unserer Website kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies zur automatischen Wiedererkennung auf Ihrem Computer ablegen. Eine Verknüpfung mit Personendaten findet nicht statt. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Setzung einverstanden sind, wenn Ihr Internet-Browser dies zulässt.

Sie haben jederzeit das Recht, sich über Art und Umfang der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu informieren. Ferner steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung unrichtiger Daten zu.

Technische und organisatorische Maßnahmen stellen sicher, dass Ihre Daten gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff geschützt sind. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 5 BDSG verpflichtet.

Die Website der AWISTA Logistik GmbH kann Links zu anderen Internetseiten enthalten. Auf Gestaltung und Inhalte dieser Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Grundsätzlich gilt daher, dass wir für die Datenschutzstrategien der verlinkten Seiten keine Verantwortung übernehmen.